Abstand


Abstand
Ạb·stand der; 1 ein Abstand (von / zu jemandem / etwas) eine (relativ geringe) räumliche Entfernung zwischen zwei Dingen / Personen ≈ Distanz, Zwischenraum: Der Abstand von ihm zum Haus / sein Abstand vom / zum Haus beträgt zwei Meter; beim Autofahren großen Abstand zum Vordermann halten
|| -K: Achsenabstand, Radabstand, Zeilenabstand
2 ein Abstand (auf jemanden / etwas); ein Abstand (zu jemandem / etwas) eine zeitliche Distanz <in kurzen, (un)regelmäßigen Abständen aufeinander folgen, wiederkehren>: Der zweite Läufer hat zehn Minuten Abstand / einen Abstand von zehn Minuten auf den / zum ersten
|| -K: Altersabstand, Zeitabstand
3 Abstand (von / zu jemandem) nur Sg; eine Haltung gegenüber jemandem, dem man wenig Gefühle zeigt und mit dem man nur wenig Kontakt hat ≈ Zurückhaltung, Reserviertheit <(gebührenden, großen) Abstand halten / wahren; jemandem mit (einem gewissen) Abstand begegnen>
4 Abstand (von / zu jemandem / etwas) die Fähigkeit, jemanden / etwas nach einer gewissen Zeit objektiv, ohne heftige Gefühle zu beurteilen <(nicht) genug Abstand haben; Abstand gewinnen>: Er hat noch nicht genug Abstand zu seiner Scheidung, um darüber zu sprechen
5 gespr ≈ ↑Ablöse (2), Abfindung
|| K-: Abstandssumme
6 mit Abstand + Superlativ mit großem Vorsprung ≈ bei weitem: Er war mit Abstand der Jüngste in der Klasse
7 von etwas Abstand nehmen geschr; etwas, das man geplant oder beabsichtigt hat, nicht tun

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abstand — Abstand …   Deutsch Wörterbuch

  • Abstand — Sm std. (15. Jh.) Stammwort. In der eigentlichen Bedeutung Entfernung und der übertragenen Bedeutung Verzicht (Abstand leisten) Verbalabstraktum zu mhd. abestān abstehen, entfernt sein; überlassen, verzichten . Dieses zu ab und stehen bzw. Stand …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Abstand — Abstand, 1) Entfernung; 2) (Math.), A. zweier Ebenen od. auf ihnen gelegnen Linien od. Punkte, eine gerade Linie, welche man von der einen Ebene nach der andern zieht; A. zweier Punkte auf einer Kugelfläche, die Länge des Durchschnitts einer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abstand — (Distanz), im allgemeinen soviel wie Entfernung. A. zweier Punkte ist die Länge der sie verbindenden Geraden; diese Gerade ist die kürzeste Linie zwischen beiden Punkten, da ihre Länge kleiner ist als die Länge jeder andern Linie, die man… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abstand — ↑Distanz, ↑Intervall, ↑Marge …   Das große Fremdwörterbuch

  • Abstand — ↑ stehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Abstand — Im mathematisch und physikalischen Sinn ist der Abstand (die Entfernung, die Distanz) zweier Punkte die Länge der gradlinigen Strecke, die die beiden verbindet. Der Abstand zwischen zwei Gegenständen ist die Länge der kürzesten Verbindungslinie… …   Deutsch Wikipedia

  • Abstand — Leerschritt; Leerschlag; Leerzeichen; Entfernung; Distanz; Dauer; Zeitlang; Zeitspanne; Zeitintervall; Zeitdauer; Zeitabschnitt; Zeitdifferen …   Universal-Lexikon

  • Abstand — 1. a) Entfernung, Ferne, Raum, Spanne, Strecke, Zwischenraum; (bildungsspr.): Distanz. b) Spanne, Zeitabstand, Zeitspanne, Zwischenraum; (bildungsspr.): [Zeit]intervall. 2. Reserve, Reserviertheit, Unnahbarkeit, Zurückhaltung; (bildungsspr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abstand — der Abstand, ä e (Mittelstufe) Entfernung zwischen zwei Sachen oder Personen Beispiele: Die Häuser stehen in gleichen Abständen nebeneinander. Lass ein bisschen Abstand zwischen den Stühlen …   Extremes Deutsch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.